Montag, 27. Dezember 2010

Fotos der Letzten Hochzeit 2010 - Jenisch Park Hamburg

Die Letzten Hochzeitsfotos der Saison 2010 habe ich im Jenisch-Park in Hamburg fotografiert. Ursprünglich geplant war im Jenisch Haus drinnen zu fotografieren, aber es was sooo schön draußen... Ich finde, Hamburger Wetter ist besser, als ihr Ruf!

weitere Fotos im Post...

Freitag, 17. Dezember 2010

"Wedding Photography - A Guide to Posing" veröffentlicht drei meine Hochzeitsfotos

Englischer Verlag OLIVER CAMERON PUBLISHING, die Herausgeber des bekannten Buches "Wedding Photography - A Guide to Posing" hat eine Ebook-Serie gestartet, die als monatliches Update von dem Buch gedacht sind.

Die letzte (Dezember-)Ausgabe enthält unter 170 Hochzeitsfotos von über 20 renommierten, internationalen Fotografen drei, die meine Wenigkeit gemacht hat. Ich möchte aber sowohl das gedruckte Buch als auch die elektronische Form nicht nur deshalb meinen Hochzeitsfotografen-Kollegen empfehlen. Neben den sorgfältig ausgesuchten Fotos in den unterschiedlichsten Stilen findet man wertvolle Kommentare des Authoren David Pearce und interviews mit den Fotografen, die auch einen Blick hinter die Kulissen erlauben.

Weitere Infos zu dem E-Book hier




Montag, 22. November 2010

Folgen Sie mir auf Facebook!

Kirill Brusilovsky - Exklusive Hochzeitsfotografie ist jetzt auf Facebook. Ich freue mich Sie zu meinem Facebook-Network zu zählen und verspreche immer wieder dort Spannendes aus der Welt der Hochzeitsfotografie zu berichten.

Samstag, 20. November 2010

Katja holt ihr Hochzeitsalbum ab

Vor ein paar Tagen hat Katja ihr Hochzeitsalbum bekommen. Sie hat sich für die "Luxus"-Ausführung entschieden - mit einem Umschlag aus echtem italienischen Leder.

Montag, 8. November 2010

Gala Wedding

Der Hochzeitsmarkt boomt. Es gibt nicht nur Zuwachs bei den Diestleistern sondern auch bei den Hochzeitszeitschriften. Die Gala Wedding war so begehrt, dass die erste Ausgabe schnell vergriffen wurde. Ich habe mir nun die zweite Ausgabe ergattert. Es ist keine gewöhnliche Hochzeitszeitschrift, die wie ein  Brautkleiderkatalog aussieht, sondern die Ausgabe für eine Braut mit Anspruch und Starappeal! Ich fand es jedenfalls interessant, weil es neben dem üblichen Star-Klatsch jede Menge Anregungen liefert.

Wenn Sie also eine wirklich außergewöhnliche Hochzeit planen, würde sich ein Blick in die Gala Wedding lohnen. Aber was  bleibt von den alle liebevoll vorbereitete Details und emotionalen Momente in Erinnerung ohne die stillvollen zeitlosen Hochzeitsbilder ;) Übrigens, Gala Wedding empfiehlt Ihren Hochzeitsfotografen mindestens 6 Monate im voraus auszuwählen! (Ich kann mich dem nur anschließen, Manche Paare buchen mich ein Jahr und mehr im voraus).

Lessen Sie die Tipps für einen entspanntes Fotoshooting hier in meinem Blog!
Ich wünsche Ihnen erlebnisreiche Vorbereitungen und kreative Ideen!

Montag, 20. September 2010

Ausnahmsweise keine Hochzeitsfotos

In meinem Partnernetzwerk habe ich nun auch einen exklusiven Gourmet-Catering-Service, geleitet von André Henkelmann. 
Der Name Henkelmann steht bereits seit drei Generationen für Leidenschaft zum Kochen und Liebe zum Detail. Zur Eröffnung der Location am Mundsburger Damm wurden von André's Partnerin Anika eine eine neue Webseite und hochwertige Broschüre designt. Für beides berauchten die beiden repräsentative Portraits, die ich sehr gerne machte.

Donnerstag, 9. September 2010

Zwei Awards auf ein Mal!

Ich bin außerordentlich froh darüber, gleich zwei Awards bei dem Wettbewerb der renommierten
"the Artistic Guild of the Wedding Photojournalist Association [AG]WPJA" im 2. Quartal 2010
gewonnen zu haben:


7ter Platz in der Kategorie "Ceremony" (Zeremonie)

und

19ter Platz in der Kategorie "Dancing" (Tanz)

Donnerstag, 2. September 2010

Viel zu tun...

Es war ein sehr arbeitsreicher Sommer und auch im Herbst warten noch einige Hochzeiten auf mich. Bisher bin ich leider nicht dazu gekommen vielen schönen Bilder der letzten Hochzeiten, die ich nicht nur in Hamburg, sondern auch in Bremen, an der Ostsee und in NRW fotografiert habe, hier hochzuladen - das hoffe ich in den nächsten Wochen schrittweise nachzuholen...

Heute ging Russische Version meiner Portfolio-Webseite für Hochzeitsfotografie www.unvergessliche-augenblicke.com  online, die neben der Englischen mein Angebot an die internationalen Kunden erweitert.

Sonntag, 9. Mai 2010

Hochzeitsfotos in Hamburg-Speicherstadt

Im April habe ich es sehr nettes deutsch-russisches Hochzeitspaar aus Hamburg fotografiert. Am Hochzeitstag haben wir eine Fotosession für Hochzeitsportraits im Hamburger Hafen und Speicherstadt organisiert. Wir haben dafür großzügig Zeit eingeplant - etwa drei Stunden, aber haben gar nicht gemerkt, wie schnell die Zeit verstrichen ist. Wir hatten viel Spaß und es sind viele schöne Fotos geworden.

Die Trauungszeremonie fand in MAZZA in Hamburg statt - ich zeige auch davon ein paar Fotos. Anschließend wurde bis in die Nacht gefeiert.





































Sonntag, 21. März 2010

Hochzeitsfotografie-Tipps für Paare

Normalerweise lerne ich Brautpaare noch vor der Hochzeits-Fotoshooting persönlich kennen. Ich kann dabei viele nützliche Tipps aus meiner Erfahrung als Hochzeitsfotograf geben. Ich stelle fest, dass es häufig die gleichen Dinge sind, auf die ich aufmerksam mache und daher habe ich mich entschlossen dem Thema einen Blogeintrag zu widmen.

- Am besten, engagieren Sie einen professionellen Visagisten/Stilisten. Ich empfehle Ihnen dringend vor der Hochzeit eine Test-Styling bei dem von Ihnen ausgewählten Spezialisten zu machen.


- Es ist keine schlechte Idee auch beim Bräutigam das Gesicht etwas zu pudern. Im Stress schwitzt und glänzt die Haut und kann auch röten.


- Bei der gesamten Zeremonie und insbesondere beim Ringtausch: seien Sie nicht hektisch, atmen Sie tief durch und machen Sie alles schön langsam - es gibt weniger Stress für den Fotografen und mehr Aussichten auf gelungene Bilder.

- Wenn während der Zeremonie etwas unterschrieben werden muss - sitzen Sie trotzdem gerade und beugen Sie sich nur ganz leicht nach vorne - sonst werden in dem Moment alle (und, natürlich der Fotograf) nur Ihren Scheitel sehen!

- bei der Zeremonie wenn man nebeneinander sitzt ist es gut die Händchen zu halten, nicht nur für die Fotos ;)


- Tauben brauchen normalerweise keine Nachhilfe und fliegen von alleine, wenn man sie aus den Händen läßt. Wenn Sie sie hochschmeißen, verdecken Sie damit Ihr Gesicht!





- Kinder mit den Blumenblüten schmücken den Auszug aus der Kirche. Idealerweise sollte man den Kindern zwei Sachen beibringen - die Blüten möglichst hoch zu werfen und nicht auf den Boden streuen und nicht zu schnell und zu weit vom Brautpaar zu laufen - dann sieht alles auch auf den Fotos super aus!



- Natürlich heiraten Sie kirchlich nicht nur wegen der schönen Kulisse, sondern weil Sie an Gott glauben ;) Die Fotos in der Kirche möchte man in der Regel aber nicht missen. Es gibt jedoch einige Priester, die Fotografie in der Kirche in keiner Form tolerieren oder so einschränken, dass die Aussichten auf gute Fotos gering sind. Wenn Ihnen die Fotos wichtig sind, berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Priesterwahl!

- Versuchen Sie sich vorzustellen, dass der Fotograf unsichtbar ist. Sie müssen nicht automatisch ins Objektiv sehen, wenn Sie merken, dass eine Kamera auf sie gerichtet ist!

- Wenn ein Portraitshooting für das Brautpaar eingeplant ist, sollten währen dieser Zeit nur der Fotograf samt Assistenten, das Brautpaar und höchstens zwei weitere Personen, z. B. Trauzeugen anwesend sein. Alle weiteren Personen werden in dieser Zeit nur stören.

Hochzeisfotos bei der St. Gertrud Kirche in Hamburg

Letzte Woche habe ich ein sehr nettes koreanisches Hochzeitspaar Fotografiert, welches sich in der St. Gertrud Kirche in Hamburg trauen ließ. Heute habe ich die Hochzeitsfotos abgegeben, das Paar war begeistert und ich möchte nun die Aufnahmen mit Ihnen teilen.

Montag, 15. März 2010

Hochzeit im Stavenhagenhaus, Hamburg

Zum Auftakt der Hochzeitssaison 2010 habe ich Angang März eine Hochzeit im gemütlichen Stavenhagenhaus im Norden von Hamburg fotografiert.Wieder habe ich eine neue, sehr gemütliche Hochzeitslocation praktisch bei mir um die Ecke entdeckt.
Die standesamtliche Trauung fand im sehr engen Kreis statt - so fühlte ich mich gleich wie ein Mitglied einer Familie, die zur Hälfte deutsch und zur anderen Hälfte japanisch ist.
Hier sind einige Bilder!

PS: Wenn Sie einen Hochzeitsfotografen für eine Hochzeitsreportage benötigen, besuchen Sie auch meine Webseite http:www.unvergessliche-augenblicke.com

Montag, 4. Januar 2010

Hochzeitsfotos Travemünde - auf dem Passat!

Hier sind die letzten Hochzeitsfotos aus dem Jahr 2009 - gemacht am 28. Dezember auf dem Schiff Passat in Travemünde. Der Schiff war ein schöner Hintergrund für die Hochzeitsportraits und eine originelle Location für eine standesamtliche Trauung.