Montag, 16. Mai 2011

Sonniger Hochzeitstag in Hamburg

Im April war wunderschönes Wetter - ich hatte Glück sowohl mit dem Wetter als auch mit dem Licht. Und mit dem Brautpaar auch: das Portraitshooting mussten wir vor der Zeremonie einplanen und ich hatte ein wenig Sorgen, ob sich das Paar unmittelbar vor dem Gang zum Altar entspannen kann. Glücklicherweise waren die beiden erstaunlich locker den ganzen Tag lang. Sehr angenehm war auch der Priester, der das Fotografieren in der Nienstedter Kirche ohne Einschränkungen erlaubt hat - leider ist es keine Selbstverständlichkeit.

Das Brautpaar wünschte sich Hochzeitsfotos mit den typischen hamburger Hintergründen und somit fiel die Wahl auf die Speicherstadt für die Portraitfotos. Aber auch die Umgebung von dem berühmten Tafelhaus von Christian Rach bat sehr schöne Kulisse mit moderner hamburger Architektur im wunderschönen Sonnenuntergang.

Hier ist eine kleine Auswahl an Hochzeitsfotos und Seiten aus dem Hochzeitsalbum:

weitere Fotos im Post! Durch das Klicken auf das Bild öffnet sich eine größere Ansicht.

Kommentare:

  1. Hi Kirill,

    starke Einzelaufnahmen, starkes Layout.
    Danke für die Vorlage - ähnliches werde ich in einem meiner Alben auch mal probieren.

    Insbesondere die Hotelfotos gefallen mir (Schuhe auf Schreibtisch) und das Ringfoto ist ein würdiger 'Aufmacher'.

    LG
    Dirk

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Hamburger Impressionen! Die Speicherstadt ist für einen Hochzeitsfotografen ein Eldorado! Allerdings sind die Fotos aus dem Hochzeitsalben - Design so winzig, dass man kaum was sehen kann.

    AntwortenLöschen